Stiftungsverzeichnis - Bayerisches Landesamt für Statistik
Haupt-Menü überspringen. Zum Seiten-Inhalt springen.

Blindeninstitutsstiftung - Details

Name: Blindeninstitutsstiftung
Zweck: Unterrichtung und berufliche Ausbildung von blinden, sehbehinderten und mehrfachbehinderter sehgeschädigter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. Ferner die Betreuung blinder, sehbehinderter und mehrfachbehinderter sehgeschädigter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener in Tagesstätten und entsprechend der Behinderung in individuellen Wohnformen.
Sitz der Stiftung: Würzburg, kreisfreie Stadt, Unterfranken
Anschrift: Blindeninstitutsstiftung
Adresse: Ohmstraße 7 , 97076 Würzburg
Rechtliches:
Art der Stiftung: allgemeine (nicht-kommunale) Stiftung
Rechtsstellung: Stiftung des öffentlichen Rechts
Gesetzlicher Vertreter: Beide Mitglieder des Stiftungsvorstandes sind einzelvertretungsberechtigt
Stiftungsorgane: Stiftungsrat und Stiftungsvorstand
Stifter:
Graf Moritz von Bentheim-Tecklenburg
Verein zur Förderung der Kreisblindenanstalt f. Würzburg
Entstehungszeitpunkt: 1853
Stand: 27.02.2014