Stiftungsverzeichnis - Bayerisches Landesamt für Statistik
Haupt-Menü überspringen. Zum Seiten-Inhalt springen.

Verzeichnis der rechtsfähigen Stiftungen mit Sitz in Bayern

Willkommen auf den Seiten des Stiftungsverzeichnisses des Freistaates Bayern

Was ist das bayerische Stiftungsverzeichnis?

Das Bayerische Landesamt für Statistik bietet mit dem Stiftungsverzeichnis eine online recherchierbare Datenbank an, in der gemäß dem Bayerischen Stiftungsgesetz alle rechtsfähigen Stiftungen enthalten sind, mit Ausnahme der kirchlichen Stiftungen.

Weitere Informationen über Stiftungen finden Sie sowohl unter dem Menü „Hinweise“ als auch auf den Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr.

Wichtiger Hinweis zum Inhalt

Das bayerische Stiftungsverzeichnis enthält seit dem 1. Januar 2005 neben den aktuellen Stiftungen auch alle erloschenen Stiftungen und Stiftungen, die ihren Sitz seit diesem Zeitpunkt aus Bayern verlegt haben. Bei den gelisteten nicht mehr aktiven bzw. nicht mehr in Bayern ansässigen Stiftungen handelt es sich um die bis zum Zeitpunkt der Erlöschung bzw. Verlegung der Stiftung gültigen Angaben.
Das bayerische Stiftungsverzeichnis hat, anders als das bei Gerichten geführte Vereins- und Handelsregister, keine Publizitätswirkung.

Aktualität des Verzeichnisses

Die im Verzeichnis enthaltenen Informationen werden von den Bezirksregierungen als Stiftungsanerkennungs- und
-aufsichtsbehörden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und aktualisiert. Die Einträge der privaten (nicht öffentlichen) Stiftungen sind jedoch u.U. nicht in allen Fällen vollständig und aktuell, da diese Stiftungen keiner staatlichen Aufsicht unterstehen und somit keine Meldepflichten bestehen.